Sport Routine

In meinem letzten Beitrag ging es um das neue Ich. Um wieder zu einem gesunden Körper zurück zu finden indem ich mich wohl fühle, habe ich mir vorgenommen meine Ernährung umzustellen. Da ich aktuell noch auf die Ergebnisse meines Belastungstests und BIA warte, folgt hier ein kurzer Überblick über meine Sportroutine. Move it - Bewegung … Sport Routine weiterlesen

#PeDi2.0

So nach etwas mehr als zwei Wochen ist es soweit. Perfectly Disorganized 2.0 geht an den Start. Wobei das eigentlich eher ein Kati 2.0 wird. Wie bereits angekündigt wird es einen neuen Themenbereich geben. Das Thema Sport und Ernährung hat mich in den letzten Monaten beschäftigt und wird in den nächsten zwei Wochen wohl noch … #PeDi2.0 weiterlesen

Life is changing…

Viiiieeelll zu lange war es nun ruhig auf meinem Blog. Der letzte Blogeintrag ist ja tatsächlich bereits über zwei Monat her. Schande über mich! Doch in den letzten Wochen ist so einiges passiert. Nach nur einem gemeinsamen Jahr in einer Wohnung mit meinem Freund, packe ich heute meine Sache und ziehe zum ersten Mal in meinem … Life is changing… weiterlesen

Apple-Cranberry-Cinnamon Pop Overs

Eigentlich sollte dieser Post ein Halloweenrezept sein. Die Muffins dafür waren auch schnell gebacken (und zudem köstlich). Leider ist jedoch das Leben dazwischen gekommen und die Zeit war einfach zu knapp. Familienbesuch, Businesstrip und schon ist das Wochenende da und im nächsten Augenblick ist es Montag. Deshalb hab ich mich einfach über diese kleinen entzückenden … Apple-Cranberry-Cinnamon Pop Overs weiterlesen

Birnen Upside-Down

Eigentlich  hab ich dieses Rezept gefunden als ich auf der Suche nach Kuchen und Torten mit Nektarinen gesucht hab. Es ist super einfach, wirklich schnell gemacht und schmeckt herrlich lecker. Weil der Herbst mittlerweile in voller Blüte steht und Nektarinen leider keine Saison mehr haben, hab ich einfach kurzerhand die Sommerfrucht mit einer Herbstfrucht getauscht … Birnen Upside-Down weiterlesen

schneller Gemüse-WOK

Oftmals kaufe ich Gemüse und kann nicht alles davon verwenden. Jetzt hab ich mir einfach angewöhnt, aus dem Gemüse das übrig geblieben ist einen einfachen und ebenso schnellen Gemüse-WOK zu machen. Reis, Nudeln, Quinoa, Amaranth etc. einfach nach belieben dazu kochen und fertig ist das Abendessen;) Zutaten: 500-600g Gemüse nach Wahl (Zuckerschoten, Brokkoli, Karotten, Paprika, Champignions, … schneller Gemüse-WOK weiterlesen