Radieschen-Karotten-Aufstrich

Der Sommer zeigt jetzt noch einmal was er kann. Grund genug für mich, noch einen leichten Sommer Aufstrich zu kreieren. Eigentlich dachte ich mir immer, Radieschen in einem Aufstich…das kann ja nicht schmecken. Doch dann, bekam ich in einem Lokal den Aufstrich als Gedeck serviert und MUSSTE ihn einfach kosten. Ab diesem Zeitpunkt war ich von der Idee, Radieschen in einem Aufstrich zu verarbeiten begeistert!

Zutaten:

1 Karotte~ 50g
1 Bund Radieschen ~ 100g
225g Magertopfen
1EL Frischkäse ~ 25g
etwas Schnittlauch

Zubereitung:

Radieschen und Karotten waschen und fein reiben. Das Gemüse mit dem Topfen und dem Frischkäse verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Schnittlauch bestreuen und im Kühlschrank etwas ziehen lassen. Aufs Brot schmieren oder einfach dippen:)

dsc01319dsc01315dsc01313dsc01310

Tipp: Wer scharfes besser verträgt als ich, kann den Aufstrich noch mit Kren etwas „Kick“ verleihen;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s