Essie Gel Nagellack – Der Härtetest

Ja, ich gebe es zu! Ich bin ein absoluter Manikür-Muffel.  Hände einweichen, Nagelhaut zurückschieben, Nägel feilen, Base-Coat, 2x Farbe, Top Coat alles ein überaus langwieriges Unterfangen, dass zudem viel Geduld benötigt (zwecks Nägel trocknen und so). Deshalb war ich Fan der ersten Sekunde von Shellac. Hält bis zu 2 Wochen, ist kratz und stoßfest…einfach PERFEKT. Wenn da nicht der Gang zur Maniküre, das mühsame entfernen oder die Anschaffung einer UV-Lampe wäre. Gott sei Dank haben sich Unternehmen recht schnell etwas einfallen lassen, dass einfach und ohne viel Mühe von jedem zu Hause verwendet werden kann. Gel-Nagellack der auch ohne UV-Lampe auskommt! Im Grunde funktioniert das Ganze wie bei einem normalen Nagellack nur anstelle der normalen Lacke werden hier Gel-Farblack und Gel Top-Coat verwendet. Von Essie gibt es bereits seit längerem den Gel Setter der mit allen 313 Farben eingesetzt werden kann und den Nagellack strapazierfähiger macht. Der Gel Couture ist „nur“ in 42 Farben erhältlich und soll aber bis zu 14 Tage lang halten. Da der Urlaub anstand war das der perfekte Grund für mich, mir 2 (oder auch 3) Flaschen zu kaufen und 1 Woche lang zu sehen, ob er Sonne, Sand und Salzwasser standhält. Entschieden habe ich mich für einen Nude-Ton (sew me), ein dünkleres rot als Kontrast (bubbles only) und natürlich den Top-Coat. Leider kam alles anders als gedacht und so musste ich die Nägel im Hotel lackieren und hatte keinerlei Equipment für ein 2-Farbe-Nageldesign mit:/ Wird aber bestimmt nachgeholt:)

essie2essie3

Das Lackieren: Nach einer Schicht klaren Unterlack hab ich die erste Schicht aufgetragen. Auf der Homepage steht zwar, dass kein Unterlack notwendig ist, ich hab allerdings von anderen Gel Nagellacken ziemlich gelbe Nägel bekommen, weshalb ich doch sicherheitshalber einen Unterlack verwendet hab;) Keine Ahnung ob es an den Reisestrapazen oder den hohen Temperaturen lag, aber die erste Schicht des Farblackes war etwas schwierig aufzutragen:/ Der Lack war ziemlich zäh und hat hässliche schlieren hinterlassen. Die Regel, zwei dünne Schichten auftragen ist hier also zu vernachlässigen und durch eine (in meinem Fall zwei) dicke Schichten zu ersetzen.

1-schicht

Schicht 1

Die zweite Schicht (ich hab dann einfach mehr Lack genommen) hat dann alles etwas ausgeglichen aber auch hier sind nach dem trocknen unschöne Luftbläschen entstanden.

2-schicht1

Schicht 2

2-schicht

Der Top-Coat hat das Ganze etwas geglättet und vor allem mit einem schönen Glanz versehen. Hier solltet ihr wirklich darauf achten, dass der Farblack komplett getrocknet ist. Ansonsten nimmt der Top-Coat Pinsel die Farbe auf und zerstört möglicherweise zukünftige Nagelkunstwerke.

gelschicht-2

Top-Coat auftragen

gelschicht-1

Top-Coat auftragen

2-schicht2

lackierte Nägel mit Essie Gel Couture Top-Coat

Der Härtetest: Nachdem ich mich in Griechenland die meiste Zeit in der Sonne, im Wasser und im Sand aufgehalten habe, war es durchaus eine Belastung der besonderen Art für meinen Nagellack (und meine Nägel). Tag 1-3 hat der Lack eigentlich ziemlich gut überstanden. Nachdem dritten Tag hat man jedoch bereits leichte Abnutzungsspuren an den Nagelspitzen erkannt. Auch der Glanz hat etwas nachgelassen.

tag3-10

Tag 3 des „Essie Gel-Nagellack Härtetests“

tag3-12

Tag 3 des „Essie Gel-Nagellack Härtetests“

Am Tag 7 der Reise wurden immer noch keine allzu schlimme Veränderungen festgestellt. Die Spitzen sind weiter zum Vorschein gekommen und der Nagelnachwuchs hat natürlich auch seinen Beitrag zum Gesamterscheinungsbild geleistet. Komischerweise war plötzlich der Glanz wieder da. Vielleicht war an Tag 3 das frische Salzwasser nicht ganz so gut für den Nagellack:/

tag7-2

Tag 7 des „Essie Gel-Nagellack Härtetests“

tag7-4

Tag 7 des „Essie Gel-Nagellack Härtetests“

Fazit: Der Gel Nagellack von Essie hält tatsächlich 7 Tage, auch wenn die Spitzen etwas Farbe verloren haben. Das wichtigste für gepflegt aussehende Nägel ist ein nicht absplitternder Nagellack und diesen Zweck hat er allemal erfüllt:) So kann die nächste Manikürsitzung schon mal 10-14 Tage hinausgeschoben werden.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s